Heubinkerl und jede Menge Leckereien

© Erich Frank

Rosilda ist drei Jahre alt und verbringt Frühling bis Herbst in Naturschutzgebieten zwischen Pfaffstätten und Gumpoldskirchen. Rosilda ist ein Krainer Steinschaf. Damit ist sie etwas ganz Besonderes, nämlich eines der letzten ihrer Art. Wenn sie auf der Weide Kräuter zupft, leistet sie mit ihrer Herde und ihren Schäfern Erich und Renate Frank eine wichtige Arbeit zur Erhaltung der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt in den Naturschutzgebieten Fluxberg, Heferlberg und Glaslauterriegel. Doch auch im Winter muss Rosilda fressen. Da versorgen ihre Schäfer sie mit gutem Bio-Heu. Die kalte Jahreszeit verbringt die Herde im Laufstall.
Um die Konkurrenz zur menschlichen Nahrungsmittelproduktion zu vermeiden, bekommt sie kein Getreide oder Soja, sondern ausschließlich BIO-Wiesenheu. Dieses muss von bester Qualität sein. Die letzten sehr trockenen bzw. sehr feuchten Jahre haben den BIO-Heupreis massiv ansteigen lassen. Die Versorgung der Schafe, die die Naturschutzgebiete pflegen, ist dementsprechend sehr teuer.
Unterstützen Sie die Beweidung der Trockenrasen und verschenken Sie Heubinkerl für die Winterfütterung der Schafe! Zur Überreichung an den Beschenkten/die Beschenkte erhalten Sie eine schöne Urkunde.
Preisstaffelung: Heu für ein Schaf für 2 Monate € 30, für den halben Winter € 45 und für den ganzen Winter € 90.

Fleisch, Wurst, Wolle, Honig & Co.
Neben den Heubinkerln können Sie beim Sonnleitnerhof auch noch zahlreiche Produkte wie Seifen, alles Mögliche aus Schafwolle, Süßes oder Saures bestellen - bis zum 10. Dezember. Die Liste dazu gibt's hier: http://www.bioschafhof-sonnleitner.at/Produkte_und_Preise_20171126.pdf
Bestellungen unter: office@bioschafhof-sonnleitner.at oder 02633/48679 (auf das Tonband sprechen, Sie erhalten einen Rückruf).
Die Lieferungen erfolgen dann meistens an einem Tag nach Wien und einmal nach Perchtoldsdorf/Liesing. Außerdem ist alles, was zwischen dem Sonnleitnerhof (Wopfing/Piestingtal) und der Stadtgrenze Wien liegt, möglich. Häufige Stationen: Mödling, Guntramsdorf, Leobersdorf, Maria Enzersdorf.
 

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.