Das war der Naturschutztag 2018

© Barbara Krobath (Skulptur und Foto)

Der Naturschutztag 2018 begann mit einer interessanten Exkursion in die Wälder des Stiftes Altenburg unter der Leitung von Forstdirektor Herbert Schmid, die die TeilnehmerInnen ins Staunen versetzte. Anschließend ging es mit Vorträgen und Diskussionen rund um die Frage "Wie wird der Wald von morgen aussehen?" im Kunsthaus Horn weiter. Jetzt wissen wir, unsere Wälder werden sich grundlegend verändern …

Fotos Exkursion (Flickr) ...

Fotos NÖ Naturschutztag 2018 (Flickr) …

 Pressemitteilung Naturschutztag 2018

 

 

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.