Mitmachen bei der Suche nach der Blauflügel-Prachtlibelle

© Andreas Chovanec

Uferlebensräume schwinden – unterstützen Sie den Naturschutzbund NÖ bei der Zählung der Blauflügel-Prachtlibelle
Entlang von Flüssen und Bächen werden Uferböschungen zunehmend von Gehölzen freigeschnitten, mit der Begründung einer möglichen Verklausung als Folge von Hochwasserereignissen vorzubeugen. Ufergebüschsäume sind jedoch auch Lebensräume für zahlreiche Arten wie zum Beispiel der Blauflügel-Prachtlibelle. Im Rahmen eines Projekts bittet der Naturschutzbund NÖ die Bevölkerung bei der Suche nach der Art um Unterstützung und will damit auf die Eingriffe in die Uferlebensräume aufmerksam machen.

Die Pressemitteilung gibt's hier zum Downloaden:

 Pressemitteilung Libellensuche

 

 

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.