Projektabschluss Naturschätze im zentralen Weinviertel

© Margit Gross

Mit dem Anbringen der letzten Hinweistafel am Latschenberg geht das vom Naturschutzbund NÖ mit Unterstützung der Stiftung Blühendes Österreich durchgeführte LEADER-Projekt “Naturschätze im zentralen Weinviertel” im Bezirk Hollabrunn nach drei Jahren zu Ende. Wertvolle Trockenrasengebiete, die zahlreichen gefährdeten Tier- und Pflanzenarten einen geeigneten Lebensraum bieten, standen im Zentrum des Projektes.

Die Pressemitteilung dazu gibt's hier als Download:

 Projektabschluss Naturschätze zentrales Weinviertel

 

 

 

 

Zurück