NÖ Naturschutztag 2018

Wie wünschen wir uns den Wald von morgen?

Der Naturschutzbund NÖ lädt zum NÖ Naturschutztag 2018. Der Wald steht im Zentrum zahlreicher Interessen wie kaum zuvor. Borkenkäfer, Eschentriebsterben und Schwammspinner sind eine große Herausforderung für die Forstwirtschaft. Gleichzeitig gewinnt der Wald zunehmend an Bedeutung als Wohlfühloase, Erholungs- und Regenerationsraum für den gestressten Menschen. Was wünschen wir uns vom Wald als Wirtschaftsraum, als Lebensraum zahlreicher Pflanzen- und Tierarten und als Erholungsraum für den Menschen? Kann der Wald all die Ansprüche, die an ihn gestellt werden, heute noch erfüllen? Wie muss ein Wald aussehen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden? Darüber wollen wir am NÖ Naturschutztag 2018 in Horn diskutieren.!

am 20. Oktober 2018 im Kunsthaus Horn, Wienerstraße 3, 3580 Horn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit ÖBB von Wien Franz-Josefs-Bhf. um 10:28 Uhr mit REX 2108 (umsteigen in Sigmundsherberg) oder um 12:18 Uhr mit REX 2110 (umsteigen in Sigmundsherberg, Ankunft um 13:55Uhr). Ca. 15 Min. Fußweg zum Veranstaltungsort. siehe Plan

Anreise mit privaten Fahrzeugen: Parkmöglichkeit im Umfeld des Kunsthauses Horn. 

Das Programm

Die Exkursion

Jahreshauptversammlung 2018

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.