Hainburger Berge

Pflegeeinsatz im September 2017 © G. Pfundner

Im Rahmen des Projekts “Pflege in den Hainburger Bergen” haben am 15. und 16. September unsere ersten Einsätze stattgefunden. Am ersten Tag arbeiteten wir gemeinsam mit 50 Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern auf den Trockenrasen am Braunsberg. Am Samstag bekamen wir Unterstützung vom Arbeitskreis Schlossberg und Freiwilligen beim Entfernen der Götterbaum-Austriebe am Westhang des Schlossberges. Trotz des schlechten Wetters waren wir immerhin elf Personen.

Die Pflegeeinsätze in den Hainburger Bergen führt der Naturschutzbund NÖ mit finanzieller Unterstützung vom Land Niederösterreich und der EU durch.

 

Impressionen vom Pflegeeinsatz am Braunsberg (flickr)

- Impressionen vom Pflegeeinsatz am Schlossberg (flickr)

 

 

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.