Österreichische Naturschutzjugend (önj) NÖ

Die önj ist als Jugendorganisation Mitglied im Naturschutzbund Österreich und unterstützt seine Ziele. Die önj ist in Landesgruppen organisiert, die eigenständige Vereine sind. Unser Leitspruch lautet: Natur für die Jugend – Jugend für die Natur! Um diese Vision zu erreichen, stehen Bewusstseinsbildung sowie aktiver Arten- und Biotopschutz ganz oben auf der Agenda. Beide Bereiche vereinen sich in den önj-Öko-Inseln, die sowohl als Rückzugsgebiete für seltene Tiere und Pflanzen als auch als Naturlernorte für Kinder und Jugendliche dienen. Besonderer Wert wird dabei auch auf eine Kultur der Wertschätzung und Anerkennung gelegt.

Die önj will bei Kindern und Jugendlichen Begeisterung wecken und somit Bleibendes schaffen. Deshalb hat eine hohe fachliche und pädagogische Kompetenz der MitarbeiterInnen oberste Priorität. Mit den önj-Häusern hat der Verein österreichweit Treffpunkte für naturbegeisterte Gruppen in den schönsten Naturlandschaften geschaffen. Alle önj-Häuser stehen als kostengünstige Selbstversorger Unterkünfte für größere Gruppen zur Verfügung.

Landesleiterin der önj NÖ: Ute Nüsken

Näheres zur önj NÖ auf https://naturschutzjugend.at/niederoesterreich/

.