NÖ Naturschutztag 2020

Wann: Samstag, den 3. Oktober 2020
Wo: Palmenhaus, Schloßparkstraße 4, 3950 Gmünd

Das Programm:

09:30 Uhr - 12:00 Uhr
Exkursion: Ins Haslauer Moor
DI Christian Boigenzahn (Kulturinitiative Amaliendorf-Aalfang)
DI Angelika Ebhart
Mag. Axel Schmidt

12:30 Uhr
Jahreshauptversammlung des Naturschutzbund NÖ

14:00 Uhr
Eröffnung und Grußworte
Univ.-Prof. Dr. Walter Hödl - | naturschutzbund nö |
Bgm. Helga Rosenmayer - Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Gmünd

14:15 Uhr
Impressionen aus Waldviertler Mooren
Klaus Dacho, Wolfgang Dolak, Andreas Rössler und Anton Zach

14:30 Uhr
Die Ökosystemleistungen eines Moors
Doz. Dr. Harald Zechmeister

Die Hoch- und Übergangsmoore des Waldviertels
Die Ergebnisse der Moorkartierungen für das Moorentwicklungskonzept Waldviertel
Mag.a Gabriele Pfundner - | naturschutzbund nö |

Moorrestauration - wie geht das?
Gemeindeau, Haslauer Moor, Bummer Moos
Projektteam: Mag. Axel Schmidt, Mag. Joachim Brocks, Horst Dolak BSc. (Naturpark Heidenreichsteiner Moor)

16:00 Uhr
Ein Waldviertler Moor von oben
Klaus Dacho

16:00 Uhr
Diskussion: "Moorschutz - Quo vadis?" mit Publikumsbeteiligung
Moderation: Matthias Schickhofer
Impulsstatement: Dr. Thomas Ellmauer - Umweltbundesamt
Barbara Dolak (Unterwasserreich Schrems)
Ass.-Prof. Mag. Dr. Franz Essl (Universität Wien, Dep. Botanik & Biodiversitätsforschung)
Dr. Andrea Kucerova (Botanisches Institut der tschechischen Akademie der Wissenschaften in Trebon)
Dr. Mario Pöstinger (IG Moorschutz)
wH. Mag. Martin Tschulik (Landesregierung NÖ)

17:30 Uhr
Gemütliches Zusammensein

Das Programm gibt's auch noch hier als Download:

 Programm Naturschutztag 2019