NÖ Naturschutztag 2022

Wann: Samstag, den 15. Oktober 2022
Wo: Schloss Marchegg, Im Schloss 1, 2293 Marchegg

Das Programm gibt es hier auch als Download:
Naturschutztag 2022 Programm

Exkursionen:
9:15 Uhr - 12:00 Uhr - Exkursion bereits ausgebucht
Renaturierungsmaßnahmen „Alter Zipf“ und „Wolfsinsel“ - Führung: DI Thomas Zuna-Kratky, Treffpunkt: Bahnhof Marchegg

9:30 Uhr - 12:00 Uhr
Besuch der Konikpferde im WWF-Auenreservat Marchegg - Führung: DI Michael Stelzhammer, Treffpunkt: Schloss Marchegg

10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Führung durch die NÖ Landesausstellung im Schloss Marchegg - Treffpunkt: Schloss Marchegg

12:30 Uhr
Jahreshauptversammlung des Naturschutzbund NÖ

14:00 Uhr
Eröffnung Naturschutztag und Grußworte
ao. Univ.-Prof. Dr. Walter Hödl - | naturschutzbund nö |
Gernot Haupt - Bürgermeister der Stadtgemeinde Marchegg
Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing - in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

14:15 Uhr, Vorträge

Wie wird das Klima in Niederösterreich?
Dr. Klaus Haslinger, Leiter der Fachabteilung Klimasystem und -folgen, ZAMG

Was bedeutet die Klimakrise für die Natur?
Assoz. Prof. Mag. Dr. Franz Essl, Dept. für Botanik und Biodiversitätsforschung, Universität Wien

Was bedeutet die Klimakrise für den Naturschutz?
Dr. Klaus-Peter Zulka, Umweltbundesamt GmbH

15:45 Uhr, Diskussion
Handlungsoptionen für den Naturschutz
Diskussion der Referenten mit dem Publikum
Moderation: ao. Univ.-Prof, Dr. Josef Greimler

16:30 Uhr
Regionalquiz „March-Thaya-Auen“
Was wissen Sie über die March-Thaya-Auen?

17:30 Uhr
Gemütliches Zusammensein

.